Zur Startseite

Seitenübersicht

Startseite zur Burgbernheimer Geschichte (Zeittafel)

 

Vorgeschichte

 

Schlossberg

Petersberg

 

Urkunden

741/742 erste Erwähnung von Berenheim (Urkundentext)

Mehr urkundliches über Bernheim

Im Jahr 1000 kommt Burgbernheim unter die Herrschaft des Würzburger Bischofs

Die Würzburger Sichtweise der Ereignisse (Chronik von Lorenz Fries)

 

Urkunde Kaiser Ottos III. vom 1.Jan 1000

Urkunde Kaiser Ottos III. vom 1.Mai 1000 mit Erläuterungen 

 

Probleme mit den Burgbernheimer Chroniken

Links zu digitalisierten Chroniken:

Geschichte des Marktes Burgbernheim von Pfarrer Schirmer, Windsheim,1841 digitalisiert bei Google-Books

Chronik des Marktfleckens Burgbernheim von Pfarrer P.C. Nörr, 1844
digitalisiert bei Google-Books

Burgbernheim, ein Heimatbuch von der Frankenhöhe von Peter Hupfer 1931 (modernes Schriftbild, PDF, 372 Seiten, 12.6 MB!)

 

Burgbernheimer im Bauernkrieg 1525

Die Burgbernheimer Kirchenburg

Berichte über die Kirchenburg

Das 17. Jahrhundert im Widerspiegel der Kirchenbücher - Beerdigungen (Pest!)

 

 

Nachbarliche Konflikte zwischen Burgbernheim und Rothenburg o.T.

Landkarte: Die politische Landschaft im 18. Jahrhundert

 

Die Burgbernheimer Privilegien - oder gefälschte Urkunden

Kurzfassung

Erweiterte Fassung (PDF, 10 Seiten)

Urkundenregesten

Kurt Zeillinger: „Die Burgbernheimer Fälschungen   (PDF, 70 Seiten, 4 MB)

 

Kriegsende 1945

Die Amis kommen 

Die Amis sind da

Bericht des damaligen Verwaltungsbeamten Oberinspektor Karl Sigg (PDF, 9 Seiten)

Bericht des damaligen Bürgermeisters Hans Lehnbeuter (PDF, 8 Seiten)

Die amerikanische Sichtweise (Das Buch "Endkampf", von Stephen G. Fritz in englischer Sprache, Google Books)

 

1954: Burgbernheim wird Stadt

Panoramabilder von Burgbernheim und Umgebung

Panorama von Osten

Panorama vom Kapellenberg

Panorama von der Steige

Panorama vom Petersberg

Landschaftsgeschichte der Windsheimer Bucht

 

Buchtipp: Burgbernheim- Orts- und Häusergeschichte

Autor